FRO – WBS (20.02.2013)

Spielbericht vom Ligaspiel FRO – WBS (20.02.2013)

Am Mittwoch, den 20.2.13, spielte die Fritz-Reuter-Oberschule (HSH-Girls, FRO) gegen die Wolfgang-Borchert-Schule (WBS). Die Mädels der Wolfgang-Borchert-Schule kamen zu uns. Das Spiel endete mit einem 15:0 für die HSH-Girls.

Um 14:00 Uhr begann das Spiel, wir spielten zweimal 15 Minuten. Es war ein sehr schönes Spiel und beide Mannschaften hatten eine Menge Spaß! In der ersten Halbzeit ging alles sehr schnell, bereits nach der ersten Minute gab es das erste Tor. Kurz darauf kam das zweite Tor. In den restlichen zehn Minuten schossen die HSH-Girls weitere 6 Tore, so dass die erste Halbzeit mit einem 9:0 zu Ende ging.

In der zweiten Halbzeit dauerte es wieder nicht lange und die nächsten Tore fielen. In den zweiten 15 Minuten schossen die HSH-Girls die restlichen sechs Tore. Auch die Mädels der Wolfgang-Borchert-Schule hatten gute Chancen, doch leider ging kein Ball ins Netz.

Wir hatten auch ein paar Gäste, unter anderem kamen unser Schulleiter Herr Geßler, Frau Manski und Frau Weiß. Noch einen schönen Dank an unseren Schiri (Fatbardh Brahimi), den Sanitätern und der Presse.

Es war ein super Spiel und es gab zum Glück keine Verletzten. Beide Mannschaften bekamen einen Fair-Play Punkt!

(von Pamela Burmeister, Mannschaftskapitänin der HSH-Girls)

Advertisements