FRO – ADO (31.10.2012)

Spielbericht vom Ligaspiel FRO – ADO (31.10.2012)

Heute, am 31.10.2012, spielten wir, die HSH-Girls von der Fritz-Reuter-Oberschule (FRO), gegen die ADO (Albrecht-Dürer-Oberschule). Wir sind nach Neukölln gefahren und haben uns tapfer geschlagen. Das Spiel endete mit einem 4:4.

Die ADO führte in der ersten Halbzeit mit einem 2:1. Die Tore schossen zweimal Mehtap (ADO) und Pamela (HSH-Girls). Kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit schoss Hannah (ADO) das dritte Tor.

Das Spiel lief gut und fair ab. Keine der HSH-Girls dachte, dass wir noch aufholen würden. Doch nach einiger Zeit schoss Viki (HSH-Girls) ein Tor. Die Hoffnung kehrte zurück. Es vergingen keine drei Minuten, da legte Claudia (ADO) nach. Schon stand es 4:2. Doch die HSH-Girls gaben alles. Die HSH-Girls strengten sie noch einmal an, und Pamela schoss ein Tor, 4:3.

Das Publikum und ganz besonders die Trainerin der HSH-Girls, Frau Engels, feuerten die HSH-Girls an. Anscheinend half das auch, denn kurze Zeit später kam der Ausgleich. Pamela (HSH-Girls) schoss das vierte Tor, 4:4. Die letzte Minute lief und beide Mannschaften gaben alles. Der Schlusspfiff ertönte. Beide Mannschaften hatten gut gespielt. Der Schiedsrichter gab beiden Mannschaften einen Fair-Play Punkt. Zum Abschluss spielten wir in gemischten Teams. Das hat allen sehr Spaß gemacht.

(von Pamela Burmeister, Mannschaftskapitänin und Stürmerin der HSH-Girls)

Advertisements